Derzeitiges Projekt

Im Januar 2008 wurde die ISW&T GmbH von der Stadt Leipzig, Amt für Stadtgrün und Gewässer, mit der Planung der Gewässerverbindung Karl-Heine-Kanal und Lindenauer Hafen beauftragt.

Nach dem Gutachterwettbewerb vom März 2008 erfolgte die Gestaltung der Freiflächen und Uferbereiche durch das Berliner Büro für Land-schaftsarchitektur Häfner / Jimenez.

 

Die Genehmigungsplanung liegt derzeitig beim Amt für Stadtgrün und Gewässer sowie der Landesdirektion Leipzig zur Genehmigung.

Für die weitere Entwicklung des Lindenauer Hafens wurde im September / Oktober ein weiteres Gutachterverfahren mit dem Ziel die städtebauli-che und freiräumliche Entwicklung des Areals zu forcieren. Als Ergebnis des Verfahren werden die Büros Astoc (Köln) für die städtebauliche Ent-wicklung und das Berliner Büro für Landschaftsarchitektur Häfner / Jime-nez für die Freiflächenentwicklung weiter beauftragt.

Weitere Informationen unter:
www.wasser-stadt-leipzig.de
www.leipzig.de
www.haefner-jimenez.de

Anruf bei ISWT: 0341303460

Büro

Grassistr. 12

04107Leipzig

Anrufen

Tel.: 0341 / 30346-0

Fax: 0341 / 30346-17

Kontakt

info@iswt.de

© 2017

Reiner Poch

SMI Softmark IT GmbH